Menu

We are apologize for the inconvenience but you need to download
more modern browser in order to be able to browse our page

Download Safari
Download Safari
Download Chrome
Download Chrome
Download Firefox
Download Firefox
Download IE 10+
Download IE 10+

Stuco

Stucorot_frei

Stuco AG
Industrieweg 12
3360 Herzogenbuchsee
T  +41 (0)62 956 50 10
F  +41 (0)62 956 50 15

+41 (0)62 956 50 10
info@stuco.ch
www.stuco.com

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1898

Anzahl Mitarbeitende: 135

Kernkompetenzen: Produktion und Vertrieb von Sicherheits- und Berufsschuhen sowie Vertrieb sonstiger PSA

Produkte-Innovationen: Stuco Soft-Pad, Easy Walk, Hiking, Hiking PRO, Black & White, Offroad, Trail, asa-care Management-Tool für Arbeitssicherheit

Dienstleistungen: Beratung in allen Belangen der Arbeitssicherheit, Anproben beim Kunden

Geschäftsführung: Claude Martin, Dominic Martin, René Bilger

Inhaber: Claude Martin, Dominic Martin, René Bilger

Qualität durch Tradition & Innovation

13_200_217_3

Vor mehr als 115 Jahren begann Stuco AG bereits mit der Herstellung von Schuhen. Während der Industrialisierung fokussierte man sichbesonders auf die Produktion von Sicherheits‐ und Berufsschuhen. Von Beginn an war es ein erklärtes Ziel Schuhe herzustellen die dem Träger ein Minimum an Risiko, jedoch ein Maximum anTragekomfort garantieren.

Selbst gemacht ist es doch am Besten
Bei Stuco wird noch immer jeder einzelne Schuh zu 100% selbst hergestellt und sie steht zum Bekenntnis einer innereuropäischen Eigenproduktion. Die Produkt‐ und Herstellungsphilosophie ist aber nur ein Teil des Erfolges. Auch ein starker,motivierter Vertrieb, direkt beim Kunden, ist von immenser Bedeutung. Daher wurde in den letzten Jahren der Vertrieb in Österreich, Deutschland, Ungarn und auch im Mutterland Schweiz personell verstärkt und soll auch in Zukunft die Nähe zum Kunden garantieren.

g22.271Stuco setzt Maßstäbe und Trends
EasyWalk, NaturaWalk oder das StucoSoftpad System, sind nur ein kurzer Auszug aus einer Reihe von Entwicklungen die das Know‐how und die Qualität von Stuco Schuhen widerspiegeln. Neben all diesen technischen Fortschritten konnte die Firma in den vergangenen Jahren auch neue Massstäbe in Sachen Design setzen. Den Modellen der Ocuts-, Hiking- und auch Hiking PRO-Serie sowie vielen weiteren Stuco-Schuhen ist nicht anzusehen, dass es sich um Sicherheitsschuhe der neuesten Generation handelt.

Qualität, soziale Verantwortung und Umweltbewusstsein!
In den Bereichen Qualität, Umwelt und Soziales gehört Stuco zu den Vorreitern. Damit dies auch in Zukunft so bleibt, ist die seit 1993 in Ungarn angesiedelte Produktion nach ISO 14001 und ISO 9001 (Umwelt‐/Qualitäts‐Management Systeme) zertifiziert. Zudem hat sich Stuco verpflichtet nach dem Kodex der Business Social Compliance Initiative (BSCI) zu arbeiten. BSCI steht weltweit für faire Arbeitsbedingungen. Diskriminierung, Ausbeutung oder gar Kinderarbeit sind damit im gesamten Herstellungsprozess von Stuco ausgeschlossen.

In jedem Stuco Schuh steckt daher neben kompromissloser Qualität, auch soziale Verantwortung und nachhaltiges Umweltbewusstsein!

g12.370Kompetenzüberschreitung
Mit der Entwicklung eines eigenen Management-Tools für Arbeits-, Sicherheits- und Gesundheitsschutz hat Stuco die Kompetenz zur Schuhherstellung bereits vor vielen Jahren überschritten. Die Software asa-control kombiniert die drei zentralen Informationselemente „Unternehmensstruktur“, „Mitarbeitende“ und „Prozesse der Arbeitssicherheit“ und stellt sie in Beziehung zueinander. Asa-control plant, erinnert, weist an, dokumentiert und verwaltet. Massnahmen und Aufgaben aus Checklisten, Wartungen, Vorkommnisse usw. werden per Mausklick an Durchführungsverantwortliche zugeteilt und diese per Mail benachrichtigt. Einmal erteilte Aufgaben werden nicht mehr vergessen, und Dokumente gehen nicht mehr verloren. Das Tool funktioniert denkbar einfach und benötigt keine Installation am PC. Es ist modular aufgebaut und kann auf jeden Betrieb angepasst werden.