Menu

We are apologize for the inconvenience but you need to download
more modern browser in order to be able to browse our page

Download Safari
Download Safari
Download Chrome
Download Chrome
Download Firefox
Download Firefox
Download IE 10+
Download IE 10+

SOCIÉTÉ SUISSE DES EXPLOSIFS SA

SSE Logo mit Text

SOCIÉTÉ SUISSE DES EXPLOSIFS SA
Postfach 636

Fabrikstrasse 48
3900 Brig
T  +41 (0)27 922 71 11
F  +41 (0)27 922 72 00

+41 (0)27 922 71 11
info@explosif.ch
www.explosif.ch

Angaben zum Unternehmen

Gründungsjahr: 1894

SSE Holding SA, die Holding Gesellschaft der SSE Gruppe, ist eine private Aktiengesellschaft und die Aktien sind im Besitz von zirka 500 inländischen Aktionären.

Anzahl Mitarbeitende:
550 in 8 Länder (Schweiz, Skandinavien, Zentral- und Osteuropa)

Kernkompetenzen:
Herstellung und Vertrieb von Sprengmitteln sowie Fein- und Spezialitätenchemie im In- und Ausland und seit Anfang 2013 Herstellung und Vertrieb pyrotechnischer Artikel für den zivilen, technischen und militärischen Gebrauch.
Herstellung von zivilen Sprengstoffen sowie als Dienstleistungsunternehmung auf dem Gebiet der Bohr- und Sprengtechnik.

Produkte im Sprengmittelbereich:
Sprengschnüre Detonex, Wassergelsprengstoffe Tovex, Emulsions-, Heavy Anfo- und Anfo-Sprengstoffe für den Einsatz bei Sprengarbeiten Unter- und Übertag, Elektrische-, nichtelektrische- und elektronische Zündsysteme

Referenzen:
Kleinkunden und Grossbezüger; Grossbaustellen im Übertag und unter Tag sowie die Bindemittel und Hartsteinindustrie u.v.m.

Firmen-Philosophie:
Zuverlässige Partnerschaften mit den Kunden eingehen, langfristige Kundenbeziehungen aufbauen, aktiver Einsatz für sichere und umweltverträgliche Lösungen.

Innovative Sprengtechnik: Produkte und Dienstleistungen aus einer Hand

Grossbohrlochsprengung

Grossbohrlochsprengung

Die Gruppe Société Suisse des Explosifs (SSE Gruppe) mit Sitz in Brig zählt heute zu den international führenden Herstellern von zivilen Sprengstoffen. Die Entwicklung vom Sprengstoffhersteller zum umfassenden Servicedienstleister für das Baugewerbe widerspiegelt sich in der Organisation und den verschiedenen Kooperationen. Mit der Tochterfirma EXPLOSIV SERVICE SA verfügt die SSE Gruppe über eine innovative Firma in allen Bereichen der Sprengtechnik. Die EXPLOSIV SERVICE SA bietet viele Dienstleistungen im Zusammenhang mit den Lieferungen und Anwendungen der Sprengmittel von SSE Gruppe an.

Höchstmögliche Präzision
Die Anwendung der Sprengtechnik erfordert im heute immer anspruchsvolleren Umfeld höchstmögliche Präzision. Die meisten Bauprojekte, seien dies öffentliche oder auch private, sowie viele Steinbrüche kommen heute meistens in den Nahbereich von bestehenden Bauten oder Anlagen zu liegen. Sämtliche Immissionen durch Lärm, Erschütterungen und Explosionsrückstände gilt es zu berücksichtigen. Diesen Anforderungen kann man nur durch gezielten Einsatz der modernsten Sprengmittel und der entsprechenden technischen Hilfsmittel gerecht werden.

Mischladesystem MORSE für Anwendung Untertag

Mischladesystem MORSE für Anwendung Untertag

Seit Jahren werden durch den EXPLOSIV SERVICE im Auftrag der Société Suisse des Explosifs (Tochtergesellschaft der SSE Gruppe) für sämtliche Kunden sprengtechnische Unterlagen und Sprengschemas erarbeitet. Für Unternehmervarianten und Projekte in Planung werden auch spezifische Lösungen erstellt. Während der Ausführung können die Unterlagen zeitnah aktualisiert werden. Heute werden in der Schweiz zirka 90 % der im Tunnelbau eingesetzten Sprengstoffe vor Ort produziert und in das Bohrloch gepumpt.

Erweiterte Dienstleistungspalette
Die Schulung, Anwendung und Beratung im Handling der Emulsionssprengstoffe EMULGA mit den Mischladefahrzeugen MORSE werden ebenfalls durch den EXPLOSIV SERVICE begleitet und koordiniert. Die Schulung von neuen Sprengmitteln, die auf dem Schweizer Markt eingesetzt werden, gehört zur erweiterten Palette der Dienstleistungen.

Mischladefahrzeug Pumptruck für Anwendung Übertag

Mischladefahrzeug Pumptruck für Anwendung Übertag

Im Übertagebereich setzt der EXPLOSIV SERVICE seit 2005 den Pump Truck der SociétéSuisse des Explosifs in einigen Steinbrüchen der Bindemittel- und Hartsteinindustrie erfolgreich ein. Mit der modernen Mischtechnik können vor Ort die gewünschten Sprengstoffe produziert werden. Es sind dies die Emulsions-, Heavy Anfo- und Anfo-Sprengstoffe. Die Vorteile dieser Technologie liegen vor allem in der Kosteneinsparung durch die reduzierten Bohraufwendungen, die Einsatzgrössen, den effizienten Ladearbeiten und beim einfachen Handling.

Grossbohrlochsprengung

Grossbohrlochsprengung

Ein weiteres Einsatzgebiet des EXPLOSIV SERVICE ist die sprengtechnische Begleitung oder Ausführung von Gewinnungs- und Abtragssprengungen. In Kombination mit der neusten Vermessungstechnik und dem Einsatz moderner Lasermessgeräte können massgeschneiderte Abbaukonzepte und Vorschläge ausgearbeitet werden. Die Vorteile für den Kunden liegen ganz klar in der Optimierung von Bohr- und Sprengarbeiten sowie in der Gewährleistung der Einhaltung aller relevanten gesetzlichen und betriebsspezifischen Randbedingungen. Damit können auch heikle Sprengungen in schwierigen Umgebungen sicher ausgeführt werden.

.