Menu

We are apologize for the inconvenience but you need to download
more modern browser in order to be able to browse our page

Download Safari
Download Safari
Download Chrome
Download Chrome
Download Firefox
Download Firefox
Download IE 10+
Download IE 10+

 
Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die auf der Plattform www.simap.ch veröffentlichten Daten.
CPV
161269
Region
Basel-Stadt
Datum
10/05/2017
Kategorie
Bauunternehmungen,Brückenbau,Rohrleitungsbau / Wasserversorgung,Schächte & Entwässerungstechnik,Tunnelbau,
Adresse
Bau- und Umweltschutzdirektion Kanton Basel-Landschaft, Zentrale Beschaffungsstelle, Rheinstrasse 29,  4410  Liestal
Frist
11/02/2017
Projektbeschrieb

1. Auftraggeber

1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

Bedarfsstelle/Vergabestelle: Tiefbauamt Basel-Landschaft Geschäftsbereich Kantonsstrassen Beschaffungsstelle/Organisator: Bau- und Umweltschutzdirektion Kanton Basel-Landschaft Zentrale Beschaffungsstelle, Rheinstrasse 29,  4410  Liestal,  Schweiz,  E-Mail:  zbs@bl.ch

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken

Bau- und Umweltschutzdirektion Kanton Basel-Landschaft, Zentrale Beschaffungsstelle, Rheinstrasse 29,  4410  Liestal,  Schweiz,  E-Mail:  zbs@bl.ch

1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

16.10.2017
Bemerkungen: Sind schriftlich, eintreffend bis spätestens, Montag 16.10.2017 zu richten an: Zentrale Beschaffungsstelle, Bau- und Umweltschutzdirektion, Rheinstrasse 29, CH-4410 Liestal, E-Mail zbs-fragen@bl.ch

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes

Datum: 02.11.2017 Uhrzeit: 10:00, Spezifische Fristen und Formvorschriften:  Die Angebotsunterlagen sind verschlossen, versehen mit der offiziellen grünen Adressetikette und der Aufschrift "A22, Umfahrung Sissach, Chienbergtunnel, Hebungszone West - Freischneiden hinter Längsbalken 2018" an die Bau- und Umweltschutzdirektion, Zentrale Beschaffungsstelle, Rheinstrasse 29, 4410 Liestal fristgerecht einzureichen. Persönliche Abgabe am Empfangsschalter im Erdgeschoss der Bau- und Umweltschutzdirektion möglich.

1.5 Datum der Offertöffnung:

02.11.2017, Bemerkungen:  Die Öffnung der Angebote findet unmittelbar nach dem Eingabetermin im Sitzungszimmer EG 1 in der Bau- und Umweltschutzdirektion statt.

1.6 Art des Auftraggebers

Kanton

1.7 Verfahrensart

Offenes Verfahren

1.8 Auftragsart

Bauauftrag

1.9 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag

Nein

2. Beschaffungsobjekt

2.1 Art des Bauauftrages

Ausführung

2.2 Projekttitel der Beschaffung

A22, Umfahrung Sissach, Chienbergtunnel, Hebungszone West, Freischneiden hinter Längsbalken 2018

2.4 Aufteilung in Lose?

Nein

2.5 Gemeinschaftsvokabular

CPV:   45000000 - Bauarbeiten,
45200000 - Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten,
45231300 - Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen,
45221000 - Bauarbeiten für Brücken, Tunnel, Schächte und Unterführungen,
45221247 - Tunnelbauarbeiten,
45221240 - Bauarbeiten für Tunnel

2.6 Detaillierter Projektbeschrieb

Hauptmengen: Mittels Vorschlag Unternehmer oder der Ausschreibungsvariante, quellendes Gebirge (Gipskeuper) entfernen, anschliessend Situation wieder herstellen, um die Funktionstüchtigkeit des Chienbergtunnels (Umfahrung Sissach) zu erhalten. Hauptmengen: - Reihenkernbohrung ca. 35 m1 - Ausbruchmaterial (fest) ca. 60 m3 - Hohlräume mit Schaumfüllen ca. 60 m3 - Beton ca. 10 m3 - Rinnenfolie (stabil) ca.76 m2

2.7 Ort der Ausführung

A22, Umfahrung Sissach, Chienbergtunnel

2.8 Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

6 Monate nach Vertragsunterzeichnung
Dieser Auftrag kann verlängert werden: Nein

2.9 Optionen

Nein

2.10 Zuschlagskriterien

ZK 1: Preisangebot bereinigt  Gewichtung 60 % ZK 2: Auftragsanalyse  Gewichtung 30 % ZK 3: Referenzen der Unternehmung  Gewichtung 10 %

2.11 Werden Varianten zugelassen?

Ja

2.12 Werden Teilangebote zugelassen?

Nein

2.13 Ausführungstermin

Bemerkungen: Baubeginn: 08. Januar 2018 Bauende: 30. März 2018

3. Bedingungen

3.1 Generelle Teilnahmebedingungen

Angebote sind schriftlich, vollständig und innert der angegebenen Frist einzureichen. Sie müssen die in der Ausschreibung genannten Vorgaben einhalten.

3.5 Bietergemeinschaft

erlaubt

3.6 Subunternehmer

erlaubt

3.7 Eignungskriterien

aufgrund der nachstehenden Kriterien: EK 1: Nachweis des Anbietenden von 2 ausgeführten, abgeschlossenen, und gemäss nachstehenden Punkten vergleichbaren Referenzobjekten, nicht älter als 15 Jahre seit Abschluss der Arbeiten (Stichtag = Frist zur Einreichung der Angebote). - Baumeisterarbeiten Tunnel - Auftragswert je Referenz grösser CHF 300'000.-- EK 2: Verpflichtung des Anbietenden, dass bei Erhalt des Zuschlages aus dem eigenen Personalbestand die folgenden Schlüsselpersonen (Bauführer und Polier) dauernd eingesetzt werden: - Bauführer: Vorschlag von je 1 bis maximal 2 möglichen, qualifizierten Bauführern mit Nachweis von je zwei ausgeführten und abgeschlossenen, in Umfang (Auftragswert), Aufgabenstellung und Anforderungen vergleichbaren Referenzobjekten. - Polier: Vorschlag von je 2 bis maximal 4 möglichen, qualifizierten Polieren mit Nachweis von je zwei ausgeführten und abgeschlossenen, in Umfang (Auftragswert), Aufgabenstellung und Anforderungen vergleichbaren Referenzobjekten. EK 3: Teilnahme einer autorisierten Vertretung des Anbietenden an der obligatorischen Begehung. Teilnehmende müssen sich in der Präsenzliste eintragen.

3.8 Geforderte Nachweise

Aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen

Kosten: Keine Zahlungsbedingungen: Keine

3.10 Sprachen für Angebote

Deutsch

3.11 Gültigkeit des Angebotes

6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen

unter www.simap.ch Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 05.10.2017 Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen stehen ausschliesslich als Download zur Verfügung.

4. Andere Informationen

4.1 Voraussetzungen für nicht dem WTO-Abkommen angehörende Länder

Keine

4.3 Verhandlungen

Keine

4.5 Sonstige Angaben

Obligatorische Begehung Donnerstag, 12.Oktober 2017, 10.00 Uhr Treffpunkt: Sissach Untere Fabrik

4.6 Offizielles Publikationsorgan

Amtsblatt Kanton Basel-Landschaft

4.7 Rechtsmittelbelehrung

--